.
Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. X
 

Erkundung von potentiellen Deponiestandorten / Deponietechnik

Zum Betätigungsfeld von geopro gehört auch der Deponiebau. Die Leistungen reichen von der Standortsuche bis zur Nachsorge rekultivierter Deponien. Zwar werden abfallwirtschaftlich neue Deponien nur noch in sehr geringem Umfang benötigt, jedoch werden in den nächsten Jahrzehnten hunderte Altdeponien ein Oberflächenabdichtungssystem erhalten, welches der europäischen Deponieverordnung angepaßt werden muss.

Die Planung von Deponieabdichtungssystemen, die Aufstellung eines Qualitätssicherungsplanes und die Durchführung von Eigen- und Fremdüberwachungsprüfungen sind ebenso Bestandteil der Arbeit von geopro wie der jährliche Bericht zum Deponieverhalten nach TA Abfall. Dieses gilt auch für die Kontrollen und Maßnahmen nach der Schlußabnahme bis zur Entlassung aus der Nachsorge.

Blick auf eine Mülldeponie. Der Müllkörper muss abgedichtet sein und kontrolliert entwässert werden. Nach Auffüllung des Mülls wird der gesamte Müllkörper rekultiviert und wird unauffällig in die Landschaft eingepaßt. Die Durchführung sämtlicher Maßnahmen setzt eine sehr sorgfältige Planung und ständige Kontrollen voraus.
 
1 Geländeerkundung, Vermessungen
Auswertung
2 Ergänzende Laboruntersuchungen
Bewertung
3 Beurteilung des Standortes
Empfehlung
4 Empfehlungen für Baumaßnahmen
Nachsicht
5 Kontrolle, Abnahme von Baumaßnahmen


Zurück Seitenanfang Home © 2003-2018 geopro gmbh – Realisierung: Schutzbach EDV-Beratung  
.